Klimaprogromnacht

Veröffentlicht: 17. November 2010 in News

Die zersetztende Natur des Klima Skeptikers sucht seines Gleichen, angetrieben von niederen Instinkten versucht er die umweltbewußten Menschen von heute zu verderben. Durch seine widernatürliche Art CO² ungebremst in die Atmosphäre zu schleudern ist er eine Gefahr für Mensch und Natur. Ähnlich wie Parasiten nagen sie am gesunden Fleisch des Wirtes, bis auch dieser verseucht ist. So leben diese Elemente auf Kosten all unserer CO² Lizensen. Schon ein einzelner ist in der Lage ganze Großstädte zu vergifften…

Dieser Zugegebermaßen etwas makaberer Anfang könnte schon bald als tatsächliche Dokumentation über „seriöse“ Medien verbreitet werden, den schließlich wurde der Hetz-Film „der ewige Jude“ auch in den großen Lichspielhäusern gezeigt und von der breiten Masse für bare Münze genommen, welcher bekanntermaßen kognitive Prägung für die Reichsprogromnacht war. Was geschah brauche ich hier wohl keinem erläutern.

Doch mal langsam, am 3. November sandten die Grünen eine kleine Anfrage an den Bundestag der BRD, mit dem Titel „Position der Bundesregierung zur Leugnung des Klimawandels“

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/17/036/1703613.pdf Hier im Original zu lesen

Doch der O-Ton dieser Anfrage wird dem denkenden Menschen recht schnell klar – Leugnung des Antropogenen (menschgemachten) Klimawandes soll gleichgestellt werden, mit der Leugnung des Holocaust.

Mal ganz davon abgesehen, dass Wahrheit keine Untersuchung fürchtet, will man hiermit eine zum Selbstläufer gewordene Milliardenschwere Lüge decken. Fragen sie doch mal nach wie viel CO² in der Atmosphäre ist (0,038%) und wieviel davon Menschgemacht ist (5% laut UN-Klimabericht), also sollen diese gerundeten 0,0019% einen nennenswerten Effekt auf das Klima haben?

Googlen sie einfach mal Climategate, sie werden auf knapp 1000 gehackte e-Mails des IPCC’s stoßen, welche eindeutige Absprachen bzw. Manipulationen belegen.

Doch geht es überhaupt um die Wahrheit? Oder um Profit und dies ist der Versuch eine neue Religion zu errichten?

Schließlich lebt inzwischen eine ganze Industrie von dieser Lüge, welche Milliarden im Jahr umsetzt, dass diese skrupelosen Ökofaschisten keinen Respekt vor dem Leben haben, belegt sehr anschaulich die 10/10 Kampangne aus Großbritanien, welche gar den Mord an unschuldigen Kindern gutheißt, sofern diese kein CO² einsparen wollen.

Doch machen sie sich selbst ein Bild, solange sie noch könen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s